Burnout-Bewusstseinsschule Banner
Burnout - Verlauf

Bis heute gibt es keine festgelegten, typischen Entwicklungsschritte des Burnout-Syndroms. Der Krankheitsverlauf ist vor allem durch die Faktoren emotionale Erschöpfung, Depersonalisation (Veränderung des ursprünglichen Persönlichkeitsgefühls) und reduzierte persönliche Leistung charakterisiert.

In der Literatur finden sich Modelle mit verschiedenen bzw. unterschiedlich vielen Phasen im Verlauf eines Burnout-Syndroms. Zur Verdeutlichung an dieser Stelle zwei der gängigsten Modelle:

Das Stadien-Modell nach Freudenberger/North (1992)

Das Stadien-Modell nach Freudenberger/North (1992) bietet einen Überblick über die Stadienentwicklung und Verlaufsform von Burnout:

Stadium 1: Der Zwang sich zu beweisen
Stadium 2: Verstärkter Einsatz
Stadium 3: Vernachlässigung der eigenen Bedürfnisse
Stadium 4: Verdrängung von Konflikten und Bedürfnissen
Stadium 5: Umdeutung von Werten
Stadium 6: Verstärkte Verleugnung der aufgetretenen Probleme
Stadium 7: Rückzug
Stadium 8: Beobachtbare Verhaltensänderung
Stadium 9: Depersonalisation
Stadium 10: Innere Leere
Stadium 11: Depression
Stadium 12: Völlige Burnout-Erschöpfung

 

(mehr Infos... )