Burnout-Bewusstseinsschule Banner
Klangmeditation

Klangmeditation / Burnout-BewusstseinsschuleIn der Klangmeditation werden verschiedene Klangschalen, ein Gong und Zimbeln verwendet. Die Klänge breiten sich wellenartig im Raum und im Körper aus. Durch das zarte Anschlagen der  Klangschalen breiten sich Schwingungen aus, die sich über die Körperflüssigkeiten gleichmäßig in unserem Körper verteilen, vergleichbar mit dem Bild konzentrischer Kreise eines Steins, der ins Wasser fällt. Sie dringen in jede Zelle des Körpers ein und versetzen diese in Schwingung. So findet eine sanfte Massage und Harmonisierung des Körpers durch Klang statt.

Verspannungen und Blockaden können sich auflösen, um die Energie wieder frei im Körper fließen zu lassen. Dadurch können Stress abgebaut, das innere und äußere Gleichgewicht wieder hergestellt und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.