Burnout-Bewusstseinsschule Banner
Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

TCM - Burnout-BewusstseinsschuleVor allem im Bereich der Gesundheitsprävention (Hebung des allgemeinen Wohlbefindens und der Leistungsfähigkeit) als auch bei der konkreten Behandlung von lange andauernden und psychovegetativen Störungen (wie z.B. Kreislauf-, Verdauungs-, Schlafstörungen), die oftmals mit Burnout einher gehen, kommt die TCM erfolgreich zum Einsatz.

Anders als die westliche Medizin beruht die TCM auf einer ganzheitlichen Betrachtungsweise des Menschen: Sie stärkt die Selbstheilungskräfte des Körpers, seine Yin- und Yang-Kräfte und seine Grundenergie Qi. Sind Yin und Yang im Gleichgewicht und der Fluss von Qi harmonisch, dann ist der Mensch gesund. Störungen dieses Gleichgewichts führen zu Krankheit. Durch Akupunktur kann das Gleichgewicht reguliert werden.

Nach einem ausführlichen Anamnesegespräch inklusive Puls- und Zungendiagnostik wird Ihr persönlicher Therapieplan erstellt, der manuelle Behandlungen (chinesische Tuina-Massage, Gua-Sha- oder Schröpfbehandlungen), Akupunktur-Therapie sowie Ernährungsberatung nach den 5 Elementen (TCM-Ernährung) umfasst.